Drei Verletzte

Am Mittwochabend gegen 21.55 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstrasse Kreuzung Zellgasse in Lustenau ein Verkehrsunfall. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht Verletzt.

Großes Glück hatten fünf Autoinsassen bei einer Frontalkollision vergangene Nacht in Lustenau. Ein Autolenker aus Lustenau wollte aus einer Seitenstraße in die Hagstraße einbiegen. Die gelb blinkende Ampelanlage sorgte für Missverständnisse, wodurch der Lustenauer einer Lenkerin aus Dornbirn den Vorrang nahm. Es kam zur Frontalkollision der beiden Autos. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Drei Verletzte
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.