AA

Drei Verletzte bei Unfall am Schwarzen See

In einer Kehre zum Schwarzen See zwischen Göfis und Satteins hat eine 62-jährige Frau aus Gaißau am Sonntag Nachmittag die Kontrolle über ihr Auto verloren und wurde in den angrenzenden Wald geschleudert.

Die Lenkerin, ihr 39-jähriger Sohn und der 8-jährige Enkel wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Drei Verletzte bei Unfall am Schwarzen See
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.