Drei Verletzte bei Kutschentreffen

Bei einem Kutschentreffen in Rankweil (Bez. Feldkirch) ereigneten sich am Samstagnachmittag innerhalb einer Stunde gleich drei Unfälle. Zwei Männer und eine Frau wurden verletzt.

Schwere Verletzungen erlitt ein Mann, als er von einem Pferd überrannt und von der Kutsche überrollt wurde. Beim Schaufahren wurde eine Frau ebenfalls von einem Pferd niedergestoßen und leicht verletzt. Beim Hindernisfahren kippte eine Kutsche um, der Lenker erlitt ebenfalls leichte Verletzungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Drei Verletzte bei Kutschentreffen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.