AA

Drei Tote bei Kampfjet-Absturz in Südkorea

©AP
Beim Absturz zweier Kampfjets in Südkorea sind am Dienstag drei Soldaten getötet worden.

Die beiden Maschinen vom Typ F-5F waren auf einem gemeinsamen Trainingsflug, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. Die Leichen seien zusammen mit Wrackteilen auf einem Berg im Nordosten des Landes gefunden worden.

Die Jets seien fünf Minuten nach dem Start von einem Stützpunkt an der Ostküste vom Radar verschwunden. Die Unfallursache war zunächst unklar. In den vergangenen zehn Jahren sind laut Yonhap sieben F-5-Kampfjets in Südkorea abgestürzt. Die Luftstreitkräfte erhielten in den 80er Jahren aus den USA ihre ersten Maschinen dieses Typs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Drei Tote bei Kampfjet-Absturz in Südkorea
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen