Drei leicht Verletzte bei Auffahrunfall

In Lochau hat sich am Montag Abend gegen 18:00 in der Hoffriedenstraße in Richtung Hörbranz auf Höhe des Fußballplatzes ein Auffahrunfall ereignet. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.

In Lochau hat am Montagabend eine 19-jährige Autofahrerin aus Hohenweiler ein stehendes Auto an einem Zebrastreifen übersehen und fuhr ungebremst auf. Eine Hörbranzerin ließ auf der Hoffriedenstraße eine Fußgängerin über den Schutzweg. Während der Fußgängerin glücklicherweise nichts geschah, wurden insgesamt drei Autoinsassen leicht verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Drei leicht Verletzte bei Auffahrunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.