Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Drei „Neue“ bei der OF Bludesch

Bürgermeister Michael Tinkhauser und Kommandant Günter Nachbaur mit den Jubilaren
Bürgermeister Michael Tinkhauser und Kommandant Günter Nachbaur mit den Jubilaren ©OF-Bludesch

48 Einsätzen für die Bludescher Florianis – davon 26 Mal gegen Wespen-Befall.
(amp) Kommandant Günter Nachbaur konnte neben der Mannschaft und den Jugendfeuerwehrlern auch Pfarrer August Bechter, Bürgermeister Michael Tinkhauser mit Vize Otmar Meyer, Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein sowie Abschnittskommandant Günter Walser begrüßen. Die Einsätze waren meist technischer Natur. Den fünf Brandeinsätzen und zwei Fehlalarmmeldungen stehen 41 technische Einsätze von der Beseitigung einer Ölspur bis zur Hilfestellung Wassereinbrüchen in Wohnobjekte gegenüber. 26 Mal rückten die Florianis zur Wespenbekämpfung, einmal sogar zur „Schlangenjagd“ aus. Dazu kommen noch Schulungen, Ausrückungen zu öffentlichen Diensten, Ordnungsdienste und Proben.

47 Aktive – 8 Ehrenmitglieder
Drei Mitglieder konnten nach erfolgreicher Probezeit oder Ausbildung in der Jugendfeuerwehr in den Aktivstand angelobt werden. Natalie Hetzmann, Joel Gabriel und Michael Bernhart wurden von Kommandant Nachbaur angelobt. Zugskommandant Edmund Spiegel und Fähnrich Johannes Lamprecht wurden für 25-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr geehrt.

Neue Herausforderungen
Bürgermeister Michael Tinkhauser lobte das sachliche Miteinander und die gesellschaftliche Bedeutung der Wehr für das Dorfleben. Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein machte auf die neuen Herausforderungen an die Feuerwehren im wirtschaftlichen, politischen und öffentlichen Fokus aufmerksam.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Drei „Neue“ bei der OF Bludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen