Dornbirner Rollhockey-Cracks sind Schweizer Meister

Die U15 des RHC Dornbirn darf sich nun auch Schweizer Meister nennen.
Die U15 des RHC Dornbirn darf sich nun auch Schweizer Meister nennen. ©cth
Die U15 des RHC Dornbirn holt sich den Schweizer Meistertitel.
Dornbirner Rollhockey-Cracks sind Schweizer Meister

Dornbirn. Was für ein toller Erfolg für den Dornbirner Rollhockeyverein. Am letzten Spieltag holten sich die U15 Junioren den Schweizer Meistertitel 2014. An Spannung kaum zu überbieten, war die Entscheidung um den heiß erkämpften Titel. Die Junioren des RHC Dornbirn reisten als Tabellenzweiter ins Berner Oberland und kamen als frischgebackener Schweizer Meister zurück. Das junge Team wollte unbedingt eine Medaille, entsprechend der Auftritt in Wimmis.

Mit RHC Vordemwald und Thunerstern brachten die Stockinger Schützlinge zwei Mitkonkurrenten zu Fall. Im ersten Spiel wurde Vordemwald mit 4:2 besiegt, in der zweiten Partie ließ man Thunerstern keine Chance und gewann 7:5. Der Tabellenführer Wimmis verlor beide Spiele und fand sich schließlich auf Rang 3 wieder. So holte man sich als erste nicht Schweizer Mannschaft in dieser Kategorie (U-15) verdient den Schweizer Meistertitel nach Österreich. Der gesamte Verein gratulierte zu dieser hervorragenden Leistung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirner Rollhockey-Cracks sind Schweizer Meister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen