Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirner Geschichtswerkstatt

1. Thema: (Franz Josef Huber) "Mein Leben für die Burgen"
1. Thema: (Franz Josef Huber) "Mein Leben für die Burgen" ©Dornbirn - online

Dornbirn. Unser nächstes Treffen im Rahmen der Dornbirner Geschichtswerkstatt findet am Mittwoch, 3. März 2010, im Vorarlberger Hof um 20.00 Uhr statt.

1. Thema: (Franz Josef Huber)
“Mein Leben für die Burgen”

Franz Josef Huber (vulgo “Burgenhuber”) hat von 1964 bis 2008 den “Burgenausschuss” des Vorarlberger Landesmuseumsvereines geleitet und in dieser Zeit zahlreiche Sanierungen von Burgen, Ruinen u. dgl. fachlich betreut.

Gleichzeitig veröffentlichte er unzählige Publikationen und vermittelte in Führungen und Vorträgen die Vergangenheit dieser bedeutenden Denkmäler.

Nun wird er in einem abwechslungsreichen Lichtbildervortrag sein Leben Revue passieren lassen.

2.) Vorschau und Historikerstammtisch

Quelle: Dornbirn-online

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirner Geschichtswerkstatt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen