Dornbirner Autorin zu Gast in der Stadtbücherei

Am Montag, 5. März 2018, 10 Uhr präsentiert Verena Petrasch jungen Lesern ihren fantastischen Kinder- und Jugendroman.
Am Montag, 5. März 2018, 10 Uhr präsentiert Verena Petrasch jungen Lesern ihren fantastischen Kinder- und Jugendroman. ©V.Petrasch/Beltz&Gelberg
Verena Petrasch liest aus ihrem Jugendbuch „Sophie im Narrenreich“.
Lesung Verena Petrasch

Dornbirn. An ihrem 12. Geburtstag entdeckt Sophie in ihrem Schrank einen wundersamen Kerl mit petrolfarbenem Haar. Er stellt sich als Theobald vor und ist … ein echter Narr! Einer, der den Menschen im Verborgenen Glücksmomente schenkt.

Fantastische Welten

Wie es in der Welt der Narren und Menschen weitergeht, erfahren Interessierte bei der Lesung mit Verena Petrasch am Montag, 5. März 2018, 10 Uhr in der Stadtbücherei Dornbirn. Wird sich die alte Prophezeiung des Narrenlieds erfüllen und Sophie beide Welten vor der Herrschaft der Schwarznarren bewahren können? Die junge Dornbirner Autorin und Mira-Lobe-Stipendiatin Verena Petrasch wird für junge Menschen von 11 und 12 Jahren aus ihrem Jugendbuch „Sophie im Narrenreich“ vorlesen.

Eintritt: 2 Euro. Anmeldungen bitte an veronika.koeb@dornbirn.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirner Autorin zu Gast in der Stadtbücherei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen