AA

Dornbirner Astrophysiker gewinnt Bergmarathon in Südafrika

Der Vorarlberger Witzemann absolvierte den Marathon in Südafrika.
Der Vorarlberger Witzemann absolvierte den Marathon in Südafrika. ©Handout Satdt Dornbirn
100 Kilometer in 14 Stunden, 59 Minuten und 55 Sekunden durch Südafrikas Berge beim „Cederberg Traverse,“ einem der härtesten Bergläufe der Welt: mit dieser Zeit feierte der 27-jährige Dornbirner Astrophysiker Amadeus Witzemann einen beeindruckenden Premierensieg.

Der ambitionierte Hobbyläufer stellte mit dieser Leistung und einem Vorsprung von rund einer Stunde sämtliche Favoriten in den Schatten und zeigte, dass die Verbindung von sportlichen und intellektuellen Höchstleistungen durchaus funktioniert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirner Astrophysiker gewinnt Bergmarathon in Südafrika
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen