AA

Musikalischer Weihnachtshöhepunkt

Mit schönen Klängen und besinnlichen Texten stimmt Günther Lutz kommenden Sonntag seine Besucher auf Weihnachten ein.
Mit schönen Klängen und besinnlichen Texten stimmt Günther Lutz kommenden Sonntag seine Besucher auf Weihnachten ein. ©Efferl
Günther Lutz lädt wieder zum traditionellen Benefizkonzert.
Musikalischer Weihnachtshöhepunkt

Dornbirn. „Alle Jahre wieder“, heißt es am 18. Dezember im Dornbirner Kulturhaus. Dann lädt Günther Lutz zu seinem beliebten Weihnachtskonzert, das sich inzwischen zu einem Fixtermin für alle, die gerne schöne Musik hören und dabei Gutes tun möchten, entwickelt hat. Auch heuer steht die stimmungsvolle Veranstaltung erneut unter einem ganz besonderen „Stern“: Zwei vom Schicksal gebeutelte Vorarlberger Familien sollen mit dem Konzerterlös unterstützt werden. „Ich freue mich sehr, dass wir bis auf ein paar Restkarten, ausverkauft sind. Für mich ist das die schönste Bestätigung, dass das Interesse am Konzert und natürlich an der Unterstützung für die gute Sache wieder so groß ist“, so Günther Lutz bereits in Vorfreude.

 

Weihnachtliche Frechdäxe und ein stimmgewaltiges Duo

 

Die Besucher dürfen sich 2016 auf ein sehr buntes Konzertprogramm freuen. Den Auftakt macht dieses Jahr der bekannte Jugendchor Calypso, ein Auswahlchor des Kinderchors „Frechdax“ aus Götzis. Die jungen Sängerinnen und Sänger verzaubern bereits seit über 15 Jahren mit ihrer Musik das Publikum und konnten sich schon über mehrere Auszeichnungen freuen. Für das Weihnachtskonzert im Kulturhaus haben die Jugendlichen ein ganz spezielles Programm im Gepäck, das das Publikum auf die stillste Zeit des Jahres einstimmen wird. Ebenfalls mit von der „musikalischen Partie“ ist wieder das beliebte Geschwisterpaar Sigrid & Marina aus dem Salzkammergut. Heimatverbundenheit und Gefühl zur traditionellen Musik haben Sigrid und Marina dazu bewegt, in Vergessenheit geratene Melodien in ein zeitgemäßes Arrangement zu packen und wieder neu aufleben zu lassen. Daraus entstanden sind im wahrsten Sinne des Wortes „echte Heimatgefühle“, die die Zuhörer in schönen Erinnerungen schwelgen lassen und ein Gefühl der Geborgenheit wecken sollen. Und natürlich wird auch Günther Lutz zu seiner Mundharmonika greifen und mit besinnlichen Klängen die Besucher so richtig auf Weihnachten einstimmen.

 

 

 

Günther´s Weihnachtskonzert

 

Sonntag, den 18. Dezember 2016, 15.00 Uhr
Kulturhaus in Dornbirn
Restkarten sind über Günther Lutz erhältlich:
Telefon: +43-664-3416489, E-Mail: guenther.lutz@gmx.at

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Musikalischer Weihnachtshöhepunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen