Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Medaillenflut für Röthnerin Nicole Weinl

©ÖEFT
RÖTHIS. Die Röthnerin Nicole Weinl wurde bei den östereichischen Meisterschaften in Dornbirn in der Rhythmischen Sportgymnastik hinter der Tirolerin Nicol Ruprecht und Julia Meder aus Graz ausgezeichnete Dritte und holte ÖM-Bronze.
Beste Bilder ÖM Rhythmische Gymnastik

Neben der Bronzenen im Gesamtbewerb gab es für die EM-Teilnehmerin Nicole Weinl aus Röthis bei der Staatsmeisterschaft noch dreimal Silber und zweimal Platz drei. VN-TK

Top 3 der RG-Staatsmeisterschaft Dornbirn 2017:

  • Mehrkampf: Nicol Ruprecht (VRG Wörgl, 65.800), 2. Julia Meder (ATG Graz, 53.750), 3. Nicole Weinl (TS Röthis/V, 50.100).
  • Reifen: Ruprecht (16.800), 2. Weinl (13.050), 3. Florentina Marchart (Sportunion West-Wien, 12.400).
  • Keulen: Ruprecht (16.800), 2. Weinl (12.350), 3. Meder (11.800).
  • Ball: Ruprecht (16.600), 2. Weinl (13.150), 3. Meder (12.650).
  • Band: Ruprecht (16.450), 2. Meder (12.850), Weinl (11.300).
  • Team: Vorarlberg, 2. Steiermark, 3. Wien.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Medaillenflut für Röthnerin Nicole Weinl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen