Action und Spaß beim ELKI-Spielefest

Erwin Reis war natürlich auch mit seinen Island-Ponys bei einer Spielestation vertreten.
Erwin Reis war natürlich auch mit seinen Island-Ponys bei einer Spielestation vertreten. ©cth
Der 25. Geburtstag der ELKI´s wurde mit einem großen Spielefest begangen.
Action und Spaß beim ELKI-Spielefest

Dornbirn. „Ponyreiten, Kletterturm, Riesenrutsche, Hüpfburg oder Go-Kart-Rennen, was zuerst?“, die Besucher beim ELKI-Spielefest vergangenen Sonntag hatten die Qual der Wahl, welche Spielestation es zuerst zu erobern galt. Die Sportanlage des SC Elektro Graf Hatlerdorf verwandelte sich einen Tag lang in ein einziges und riesiges Spieleparadies. Anlässlich des 25. Geburtstags des IG Eltern-Kind-Turnen Vereines hatten sich die Verantwortlichen so einiges an Überraschungen überlegt.

„Das Wetter spielt mit und wir freuen uns über so eine große Besucherschar“, erklärte ELKI-Obfrau Andrea Pastor glücklich angesichts der gelungenen Veranstaltung. Den ganzen Tag über erfreute sich das Spielefest einem regen Zustrom und die 25 Spielestationen wurden fleißig frequentiert. Zu klassischen ELKI-Turn- und Spaßstationen, wie Krabbel ELKI, Seilspringen, Jonglieren, oder Orientierungslauf, gesellten sich auch zahlreiche Vereine, die vor Ort ihre Sportarten vorstellten und mit der Reihe „finde Deinen Sport“, einen Programmteil des ELKI-Angebotes sind.

Wer sich mit einem Stempelpass ausgerüstet und alle Spielestationen durchlaufen hatte, wurde am Ende auch noch belohnt. Als Preise für die „Spielprofis“ winkten Inatura- und Stadtbadgutscheine, Bälle oder Trinkflaschen.

Neuer Spielplatz

Gebührend eingeweiht wurde beim Spielefest auch gleichzeitig der neue Spielplatz auf dem SC-Graf Hatlerdorf Gelände, der künftig neben den Fußballplätzen einen großen Sandkasten und einen Beachvolleyballplatz auf der Sportanlage Im Steinen bereithält.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Action und Spaß beim ELKI-Spielefest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen