AA

Dornbirn: Zwei Mädchen bei Mofaunfall verletzt

Dornbirn - Am Donnerstagabend um 20:45 Uhr stießen eine 16-jährige Mopedlenkerin und ihre zwölfjährige Beifahrerin in Dornbirn gegen einen Pkw und wurden leicht verletzt.

Die Mädchen waren auf der L 190 in Richtung Bregenz unterwegs, als sie bei der Kreuzung mit der I.G. Ulmerstraße links abbiegen wollten und gegen den entgegen kommenden Pkw eines 25-jährigen Dornbirners stießen.

Die Mofalenkerin aus Lochau und ihre Mitfahrerin auf dem Sozius wurden leicht verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Zwei Mädchen bei Mofaunfall verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen