AA

Dornbirn: Winkelgasse oder auch Schmalzwinkel genannt

Dr. Albert Bohle erklärt im VOL.AT-Gespräch, woher die Winkelgasse ihren Namen hat.
Dr. Albert Bohle erklärt im VOL.AT-Gespräch, woher die Winkelgasse ihren Namen hat. ©VOL.AT/Madlener
Dornbirn - Der ehemalige Schuldirektor und Historiker Dr. Albert Bohle hat für ein Lexikon die Hintergrundgeschichten der Straßennamen von Dornbirn recherchiert. Im VOL.AT-Interview erklärt der 89-Jährige, woher die Winkelgasse ihren Namen hat.

Dieser Straßenname taucht nicht nur in den Harry Potter Romanen auf, sondern auch in Dornbirn. Im alten Dornbirn wurde die Winkelgasse Schmalzwinkel genannt. Dort befanden sich damals die ältesten und wohlhabendsten Familien. Die Winkelgasse bildet zusammen mit der Riedgasse und der Klostergasse ein Dreieck. Dadurch hat sie ihren Namen erhalten. Was geschichtlich gesehen noch wichtig ist, erklärt Dr. Albert Bohle im Video.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn: Winkelgasse oder auch Schmalzwinkel genannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen