Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn: Ständer löste sich während Fahrt - Motorradfahrer verunglückt

Unfall am Donnerstagmittag auf der Bödelestraße in Dornbirn
Unfall am Donnerstagmittag auf der Bödelestraße in Dornbirn ©VOL.AT/Markus Sturn
Dornbirn - Verletzungen unbestimmten Grades erlitt am Donnerstagmittag ein Motorradfahrer auf der Bödelestraße in Dornbirn. Während der Fahrt hatte sich der Motorrad-Ständer gelöst, der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Motorradunfall auf Bödelestraße

Der Mann war in Fahrtrichtung Dornbirn unterwegs, als sich der Unfall ereignete. Mehrere Meter streifte der Motorradständer über den Asphalt, ehe der 48-Jährige am Straßenrand abgeworfen wurde und verletzt liegen blieb. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus Dornbirn zu weiteren Untersuchungen eingeliefert.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Ständer löste sich während Fahrt - Motorradfahrer verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen