Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn: Siebenjähriger auf Schutzweg von Auto erfasst

Kind auf Zebrastreifen in Dornbirn von Auto erfasst.
Kind auf Zebrastreifen in Dornbirn von Auto erfasst. ©VOL.AT/ Pletsch (Themenbild)
Dornbirn. Verletzt wurde ein siebenjähriger Junge, der in Dornbirn von einem Auto erfasst wurde.

Der Unfall hatte sich nach Angaben der Polizei am Montag gegen 16.20 Uhr ereignet. Eine 66-jährige Autofahrerin war auf der Rohrbachstraße von der Furt kommend in Richtung Dornbirner Stadtzentrum unterwegs. Auf Höhe Kernstockstraße beabsichtigte zur gleichen Zeit ein Fahrer eines Kastenwagens in diese abzubiegen. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, lief plötzlich ein siebenjähriger Junge hinter dem Kastenwagen über einen Schutzweg. Trotz Vollbremsung wurde das Kind vom Auto erfasst und niedergestoßen. Unbestimmten Grades verletzt wurde er ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Siebenjähriger auf Schutzweg von Auto erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen