Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn: Pkw stand in Vollbrand

Die Feuerwehr konnte den Pkw-Brand rasch unter Kontrolle bringen.
Die Feuerwehr konnte den Pkw-Brand rasch unter Kontrolle bringen. ©VOL.AT/Philipp Steurer (Symbolbild)
Dornbirn - In der Nacht auf Dienstag geriet in der Dornbirner Batloggstraße ein Fahrzeug in Brand.

Um 2.41 Uhr nachts wurde die Polizei Dornbirn über den Fahrzeugbrand in der Batloggstraße informiert, beim Eintreffen befand sich der vordere Teil des Wagens bereits in Vollbrand. Der brennende Pkw war rückwärts auf einem zum Haus gehörenden Parkplatz abgestellt. Unmittelbar daneben parkte ein weiteres Fahrzeug, das durch die Hitze im Frontbereich leicht angesengt wurde.

Nach Defekt auf Parkplatz abgestellt

Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch unter Kontrolle bringen und ein weiteres Ausweiten verhindern. Der in Brand geratene Pkw war nach einem Defekt bereits eine Woche zuvor auf dem Parkplatz abgestellt worden, die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Pkw stand in Vollbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen