AA

Dornbirn: Pkw in Brand geraten

Dornbirn - Am Donnerstag am frühen Abend fing ein Pkw in Dornbirn aufgrund eines technischen Defekts plötzlich an zu brennen.

Der 43-jährige Lenker des Pkw fuhr gegen 18.15 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Kreisverkehr Dornbirn Süd. Auf Höhe des ÖAMTC fing der Pkw an zu brennen, berichtet die Polizei Dornbirn.

Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und sieben Mann im Einsatz. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Pkw in Brand geraten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen