Dornbirn: Motorrad kollidierte mit Pkw

Der Unfall ereignete sich in Dornbirn. (Symoblbild)
Der Unfall ereignete sich in Dornbirn. (Symoblbild) ©vn, Hartinger
Am Sonntagnachmittag kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Pkw und verletzte sich dabei.

Am Sonntagnachmittag (05.12.) gegen 14:35 Uhr fuhr ein 24-jähriger Motorradlenker auf der L 190 Schwefel von Lauterach kommend in Richtung Dornbirn Zentrum. Zeitgleich wollte eine 52-jährige PKW-Lenkerin aus einer Hauseinfahrt auf die L190 in Richtung Lauterach einbiegen.

Motorradlenker wurde verletzt

Dabei übersah sie aufgrund des stehenden Verkehrs den Motorradlenker, der mit seinem Fahrzeug an der Kolonne vorbeifuhr und sich zum Linksabbiegen einreihen wollte. Durch die Kollision stürzte der Motorradlenker zu Boden und verletzte sich unbekannten Grades am linken Arm. Er wurde mit der Rettung ins LKH Dornbirn transportiert.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn: Motorrad kollidierte mit Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen