Dornbirn: Mit Pkw über Böschung gestürzt

Pkw über Böschung gestürzt
Pkw über Böschung gestürzt ©VOL.AT/Mayer
Dornbirn - Am Dienstagabend ist ein Pkw-Lenkerin in Dornbirn von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung gestürzt.
Dornbirn: Pkw stürzt über Böschung
NEU

Am Dienstagabend war eine junge Pkw-Lenkerin von Alberschwende kommend auf der Bregenzerwaldstraße in Richtung Dornbirn-Achrain unterwegs. Im Dornbirner Ortsteil “Kreuzen” (Höhe Nachtclub “Nightstar”) kam die Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte rund 30 Meter über eine steil abfallende Böschung.

Die Pkw-Lenkerin konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Die Bregenzerwaldstraße musste für die Dauer der Bergearbeiten in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Im Einsatz war die Feuerwehr Dornbirn mit 18 Mann und vier Fahrzeugen, der ÖAMTC, sowie die Polizei.

©Google Maps
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Mit Pkw über Böschung gestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen