AA

Dornbirn: Mit 300 PS in Riedgraben

Dornbirn - Samstagnacht verursachte ein 33-jähriger Dornbirner einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss.
VOL Live vor Ort

Der Mann fuhr mit seinem 300 PS starken Ford Mustang am Samstag gegen 21.15 Uhr auf der Höchsterstraße.
Aufgrund der zu hohen Leistung beim Beschleunigen geriet der Lenker mit seinem Pkw ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zu liegen.

Der 32-jährige Beifahrer aus Fußach wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Pkw war mit Probefahrtkennzeichen versehen und nicht für den Verkehr zugelassen. Wie die Sicherheitsdirektion mitteilte, verlief ein beim Lenker durchgeführter Alkoholtest positiv.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Mit 300 PS in Riedgraben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen