Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn jubelt über Heimsieg

Die Bulldogs konnten heute gegen Villach jubeln.
Die Bulldogs konnten heute gegen Villach jubeln. ©GEPA
Der Dornbirner EC feierte im Heimspiel gegen den Villacher SV nach einer spannenden Partie einen knappen 3:2-Erfolg

Für die Bulldogs aus Dornbirn ging es am heutigen Abend mit dem Heimspiel gegen den Villacher SV weiter. Das erste Saisonduell ging deutlich mit 4:0 an Dornbirn. Und die Hausherren erwischten den besseren Start und gingen durch Trotter (5.) und Cip (9.) früh mit 2:0 in Führung. In der restliche Spielzeit des ersten Abschnittes brachten sich die Bulldogs jedoch mit zwei Strafzeiten selbst in Bedrängnis und kassierten kurz vor der ersten Pause in Unterzahl den 2:1-Anschluss durch Fraser.

Im zweiten Abschnitt sahen die Zuseher in der Messehalle eine offenere Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Der nächste Treffer gelang aber erst in der 36. Minute, als Broda einen Leduc-Schuss zum 3:1 ins Tor abfälschen konnte. Doch aus dieses Mal kamen die Villacher kurz vor der Pause wieder auf einen Treffer heran, erneut im Powerplay: Down traf zum 3:2.

Video/Game Report

Dornbirn erkämpft sich den Sieg

Im letzten Drittel drückten die Gäste aus Kärnten von Beginn weg auf den Ausgleich. Die Dornbirner hielten ihrerseits jedoch gut dagegen. Das Spiel war nun vor allem von viel Kampf geprägt, die beiden Mannschaften schenkten sich keinen Zentimeter auf dem Eis. Am Ende reichte es für die Dornbirner zu einem knappen, aber nicht unverdienten 3:2-Erfolg gegen den Villacher SV. Mit diesem Sieg halten die Dornbirner den Anschluss an das hintere Tabellenmittelfeld.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Dornbirn jubelt über Heimsieg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen