Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn investiert in Messehalle

Mit 5,3 Mio. Euro beteiligt sich die Stadt am Neubau der Messehalle 13. Auf der letzten Sitzung der Stadtvertretung wurden auch die Weichen für ein neues Ebniter Zentrum gestellt. Stadtvertretung [30 KB]

Wie berichtet, wird die Halle 13, bekannt als Wirtschaftszelt, neu gebaut. Voraussetzung war, dass sich neben der Messegesellschaft auch die Stadt und das Land finanziell beteiligen. Die Stadtvertretung hat nun grünes Licht gegeben. Der Spatenstich soll nach der Herbstmesse 2004 erfolgen, die Fertigstellung ist für Frühjahr 2007 vorgesehen.

Investiert wird auch in der Bergparzelle Ebnit. Geplant ist unter anderem der Kauf des Dorfplatzes. Damit hat die Stadt die Möglichkeit, an der Gestaltung des 100-Seelen-Dorfes maßgeblich mitzuwirken. Eine neue Initiative gibt es auch in der Nahversorgung: Ein Lebensmittelhändler aus Watzenegg beliefert auf Wunsch die Ebniter Haushalte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn investiert in Messehalle
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.