Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn im Fußballfieber

So einen großen Fernseher hat niemand zu Hause.
So einen großen Fernseher hat niemand zu Hause. ©Laurence Feider
Beim Public Viewing am Dornbirner Marktplatz  ist Spannung garantiert
Dornbirn im Fußballfieber

Dornbirn. Kinderreporter.Während die Fußball EM in Polen und der Ukraine so richtig in Fahrt kommt,  feuern die Fans in Dornbirn ihre Favoriten mit Schreien und Pfiffen lautstark an.Dabei ist Stimmung garantiert. Ungeduldig warten die Fußballverrückten auf das mit Spannung erwartete Finale, das am 1. Juli um 20.45 Uhr auf der 21m 2 LED-Wand am Dornbirner Marktplatz live übertragen wird.

Auch schon bei den Viertelfinalen wurde in der Innenstadt gemeinsam gejubelt, gebangt, gefeiert und gefachsimpelt. Kinderreporter Lorenz  hat sich ein Viertelfinale gemeinsam mit Gleichgesinnten angeschaut und dabei ein paar Stimmungen eingefangen.

Nächstes Highlight im Public Viewing Countdown zum Finale ist das zweite Halbfinale Deutschland gegen Italien heute Abend um 20.45 Uhr. Ein echter Fußballkracher bei dem die Emotionen garantiert wieder hochkochen werden.

Auch an den spielfreien Tagen ist in der Dornbirner Innenstadt für Unterhaltung gesorgt. Am Freitag gibt es einen Filmabend mit studentischen Werken der FH Vorarlberg. Am Samstag sorgt ein Kino-Open-Air Event in Kooperation mit dem Filmkulturclub Dornbirn für Fußball-Vorfreude. Auf dem Programm steht „Kurzpässe – Glanzparaden am Spielfilmrand“, zehn Kurzfilme aus acht Ländern erzählen Geschichten zur schönsten Nebensache der Welt.

Beim Finale am Sonntag, geht gleichzeitig das VN-EM-Gewinnspiel in die Endrunde, unter elf Finalisten wird ein Skoda Citigo verlost.

(Kinderreporter Lorenz Kanonier aus Dornbirn, 11 Jahre)

Public Viewing

Dornbirner Marktplatz

Mittwoch 27. Juni:                 1. Halbfinale: Spanien – Portugal

Donnerstag, 28. Juni:            2. Halbfinale: Deutschland – Italien

Freitag, 29. Juni, 21 Uhr:    Filmabend der FH Vorarlberg

Samstag, 30. Juni, 21 Uhr:  Openair-Kino

Sonntag, 1. Juli:                        Finale

Die Spiele beginnen jeweils um 20.45 Uhr, Treffpunkt ist bereits ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Umfrage: Wer ist dein Favorit bei der Fußball EM 2012?

Emanuel Schertler, 12 Jahre

Deutschland hat immer sehr viel Glück, ist aber nicht mein Favorit. Ich hoffe, Spanien wird Europameister, für mich ist es die beste Mannschaft. Mein Lieblingsspieler ist David Villa.

Manuel Loss, 12 Jahre.

Ich glaube Spanien wird die EM gewinnen. Die Spanier haben eine gute Taktik und sind für mich absolut die beste Mannschaft. Bis jetzt war die EM 2012 sehr spannend und unterhaltsam.

Andre Schertler, 12 Jahre.

Einer meiner Favoriten war England. Realistisch betrachtet, denke ich Deutschland wird die EM gewinnen, aber ich hoffe es nicht. Meine Lieblingsspieler sind Steven Gerrard und Andrés Iniesta.

Felix Ender, 12 Jahre.

Mein Tipp fürs Finale lautet Spanien gegen Deutschland. Beide haben eine 50/50 Chance, ich halte aber zu Spanien. Heute bin ich das erste Mal beim Public Viewing, die Stimmung ist toll.

Johanna Fetz, 10 Jahre.

Ich interessiere mich nicht so für Fußball, bin aber heute mit meinem Bruder mitgekommen. Meine Lieblingsmannschaften sind Italien und Spanien. Beim Public Viewing finde ich es lustig.

Lorenz Kanonier, 11 Jahre.

Ich glaube, das Finale wird Deutschland-Spanien – die Chancen sehe ich 51 zu 49 für Deutschland. Meine Lieblingsspieler sind Cesc Fàbregas und Steven Gerrard. Bisher hat mir die EM gut gefallen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirn im Fußballfieber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen