AA

Dornbirn: Glimmbrand in Pelletspresse

Feuerwehr war mit 40 Personen im Einsatz
Feuerwehr war mit 40 Personen im Einsatz ©Bilderbox
Dornbirn - Am Freitagmorgen kam es in einer Produktionsstätte in Dornbirn aufgrund eines technischen Defektes vermutlich in der Pelletspresse zu einem Glimmbrand, welcher sich ausweitete.

Vor Ausbruch des Brandes konnte dieser durch die Feuerwehr gelöscht werden, es entstand kein Personenschaden. Die Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden. Es waren sieben Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mit insgesamt 40 Personen, sowie zwei Einsatzfahrzeuge der Polizei mit jeweils zwei Beamten im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Glimmbrand in Pelletspresse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen