Dornbirn: Gartenzaun gerammt und weitergefahren

Die Polizei bittet um Hinweise.
Die Polizei bittet um Hinweise. ©BB (Themenbild)
Dornbirn. Eilig hatte es der Lenker eines weißen Kastenwagens am Samstag Abend in Dornbirn. Nachdem er bei einem Abbiegemanöver einen Gartenzaun touchiert hatte, gab er Gas und raste davon. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Vorfall ereignete sich nach dem Polizeibericht gegen 19:15 Uhr auf der Gemeindestraße Weppach. Ein weißer Kastenwagen fuhr laut Zeugen von der L 48 kommend in Richtung Norden. An einer T-Kreuzung legte er eine Vollbremsung hin und bog links ab.

Dabei kollidierte er mit einem Holzzaun und beschädigte diesen. Der Lenker des Transporters fuhr ohne Anzuhalten weiter, bog nach rechts in die Straße “Am Wall” ab und fuhr in Richtung Schwarzach auf die L 3 davon.

Die Polizeiinspektion Dornbirn bittet um Hinweise unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8140. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Gartenzaun gerammt und weitergefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen