Dornbirn erstrahlt wieder im Weihnachtsglanz

Für die Kinder wird auf dem Dornbirner Christkindlemarkt wieder allerhand geboten.
Für die Kinder wird auf dem Dornbirner Christkindlemarkt wieder allerhand geboten. ©cth
Am Sonntag wurde der Dornbirner Christkindlemarkt offiziell eröffnet.
Dornbirn erstrahlt wieder im Weihnachtsglanz

Dornbirn. Vergangenen Freitag öffnete der Dornbirner Christkindlemarkt seine Pforten und erfreute sich gleich am ersten Tag eines regen Besucheransturms. Zwei Tage später erfolgte dann die offizielle Eröffnung durch Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, die in festlichem Rahmen musikalisch begleitet vom Kinderchor der Musikschule Dornbirn den Christbaum erstmals zum Erstrahlen brachte.

Bis Weihnachten verwandelt sich die Dornbirner Innenstadt wieder in ein weihnachtliches Paradies für Groß und Klein. Ausgewählte Kunsthandwerker, ein umfangreiches Kinderprogramm, verschiedene Leckereien sowie musikalische Unterhaltung verkürzen die Wartezeit aufs Christkind auf angenehmste Weise.

Neben weihnachtlichen Dekorationen, Geschenke für den Weihnachtsabend oder ausgewählte Besonderheiten für die Besucher bietet der Kunsthandwerkerpark vor dem Stadtmuseum zahlreichen Kunsthandwerkern die Möglichkeit, ihre handgefertigten Unikate zu präsentieren. Auch am Marktplatz direkt finden sich allerhand Händler mit besonderer Ware rund um Weihnachten und laden zum Bummeln ein. Für das kulinarische Wohl sorgen die zahlreichen Gastronomen, die ihre Gäste täglich mit pikanten und süßen Speisen und Glühmost, Glühwein & Co. verwöhnen.

Back- und Bastelstube im Pfarrpark

Da sich das Kinderprogramm großer Beliebtheit erfreut, wurde heuer auch die Ölz-Meisterbäcker-Backstube und die Bastelstube-Sparefroh erneut vergrößert und getrennt. Auf rund 125 m² können sich die Knirpse beim Basteln, Backen, Malen und Spielen austoben. Auftritte und Lesungen runden das bunte Programm ab und auf dem beliebten Eislaufplatz können sich wieder die Jüngsten und Junggebliebene aufs Glatteis wagen.

Mit der Kutsche Richtung Weihnachten

Ein besonderes Highlight ist dieses Jahr auch die Pferdekutschfahrt. Der Weg führt jeden Samstag und Sonntag von 13.30 bis 16 Uhr (kostenlos) durch das weihnachtliche Paradies in der Dornbirner Innenstadt.

Das gesamte Programm von der St. Martinskirche bis zum Kindersilvester findet man unter: www.christkindlemarkt.at

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirn erstrahlt wieder im Weihnachtsglanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen