Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dornbirn: Alko-Lenker kracht gegen Haus

Überhöhte Geschwindigkeit dürfte die Unfallursache gewesen sein.
Überhöhte Geschwindigkeit dürfte die Unfallursache gewesen sein. ©VOL.AT/Vlach
Dornbirn - Ein alkoholisierter Pkw-Lenker aus Hohenems ist Sonntag früh in Dornbirn gegen eine Hauswand gekracht.
Bilder vom Unfallort
Gegen Hauswand geprallt

Der 34-Jährige war kurz nach 07.00 Uhr auf der Straße “Am Wall” unterwegs, als er plötzlich mit seinem Fahrzeug von der Straße abkam und gegen eine Hausmauer prallte. Das Haus wurde dabei schwer beschädigt.

Der alkoholisierte Unfall-Lenker (1,2 Promille) und seine 25-jährige Beifahrerin aus Nüziders wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unbekannt. Überhöhte Geschwindigkeit dürfte aber die Unfallursache gewesen sein.

Play this video

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Alko-Lenker kracht gegen Haus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen