Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dorfcafé in Götzis von unbekannten Vandalen verwüstet

©VOL.AT/Rauch
Götzis. In der Nacht auf Sonntag wurde das Dorfcafé in Götzis von Unbekannten verwüstet. Der Pächter ist verzweifelt, er hatte erst vor einer Woche erröffnet.
Dorfcafé in Götzis verwüstet

Vor einer Woche eröffnete Erol Gülec im Dorfcafé in Götzis, am Sonntag steht er aufgelöst in den Trümmern seines Lokals. Unbekannte drangen in der Nacht auf Sonntag in die Gaststätte ein und hinterließen ein Chaos: Schwarze Farbe bedeckt Wände, Einrichtungsgegenstände und Küchenutensilien. Alle Sitzbezüge sind aufgeschlitzt, in der Küche wurden alle Kühltruhen offen stehen gelassen und Lebensmittel verschüttet.

Polizei ermittelt

70.000 Euro investierte Gülec in das Dorfcafé, der Sachschaden ist nun immens. Den Einbrechern ging es dabei vor allem um die Verwüstung, gestohlen habe man nur eine Hand voll Getränke. Warum die Unbekannten das Lokal verwüsteten, ist dem erfahrenen Gastronom ein Rätsel. Das Dorfcafé ist sein inzwischen viertes Lokal, bisher gab es nie solche Probleme.

Die Polizei Götzis bittet um Hinweise.
Polizeiinspektion Götzis, Tel. +43 (0) 59 133 8157

 

Auch Antenne Vorarlberg-Reporterin Bettina Häberlin hat sich die Lage vor Ort angesehen:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Dorfcafé in Götzis von unbekannten Vandalen verwüstet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen