Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Doppelmayr Zoo: „Unsere Tiere sind winterfest“

Die drei Zebras im Doppelmayr Zoo sind die derzeitigen Temperaturen gewöhnt.
Die drei Zebras im Doppelmayr Zoo sind die derzeitigen Temperaturen gewöhnt. ©VOL.at/ Voller
Wolfurt – Exotische Tiere leiden mitunter besonders unter den tiefen Temperaturen. VOL.at-Lokalaugenschein im Doppelmayr Zoo in Wolfurt.
Doppelmayr Zoo: Lokalaugenschein
Der Doppelmayr Zoo im Winter
Zoo-Tiere im Winter

Die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland kritisiert, dass etwa die Hälfte der Säugetiere in deutschen Zoos Temperaturen unter 15 Grad Celsius nicht vertragen. Die Tiere werden daher oft monatelang in viel zu kleinen Innengehegen eingesperrt.

Auch der Wolfurter Doppelmayr-Zoo, Vorarlbergs einziger Privat-Zoo, beherbergt exotische Tiere wie Zebras und Kängurus. Über die kalten Wintermonate brauchen kälteempfindliche Tiere eine besondere Pflege. Das ist beim Doppelmayr Zoo laut Tierpfleger Dietmar Flatz kein Problem, denn: „Die Tiere hier sind winterfest, also das ganze Jahr über draußen. Dadurch wachsen ihnen etwas mehr Haare.“ Die drei Zebras – ein Hengst kam gerade aus dem Dresdner Zoo dazu – sind an die Temperaturen gewöhnt. Es handelt sich nämlich um Nachzüchtungen, die noch nie in Afrika waren.

“Exoten” müssen nicht frieren

„Wenn wir im Winter eine längere Kälteperiode haben, dann steigt der Futterbedarf“, informiert der Tierpfleger: „Für die Tiere ist wichtig, dass sie ein trockenes und windgeschütztes Gehege haben, in das sie sich zurückziehen können.“ In dem Wolfurter Privat-Zoo müssen die „Exoten“ also nicht frieren oder werden gar in ein zu enges Innengehege gepfercht.

(VOL.at/ Voller)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Doppelmayr Zoo: „Unsere Tiere sind winterfest“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen