AA

DOMAKO-Projekt bereichert Haselstauden

Martin Kohler freut sich, wie toll sich das neue Geschäftsleben an der Dr. Anton-Schneider-Straße gestaltet.
Martin Kohler freut sich, wie toll sich das neue Geschäftsleben an der Dr. Anton-Schneider-Straße gestaltet. ©cth
DOMAKO-Projekt bereichert Haselstauden

Dornbirn. Blumen im Grünraum, Kosmetik auf höchstem Niveau im Beauty house von Sandra Wantke und nun auch noch “homeflair by rege”, das neue Wohn-und Geschäftsgebäude an der Dr. Anton-Schneider-Straße bringt neuen Schwung ins Haselstauder Geschäftsleben und einen gelungenen Branchenmix.

Ein bisschen verantwortlich dafür ist auch Martin Kohler von DOMAKO Immobilien, dem Besitzer und Vermieter der neuen Wohn- und Geschäftsanlage. Zufrieden blickt er auf das muntere Geschäftsleben, dass sich hier nun abspielt. Vergangenen Frühling wurde das Haus auf dem Boden der ehemaligen Gärtnerei Härtl fertig gestellt und ist der ganze Stolz des sympathischen Besitzers. In Sachen Immobilien blickt der junge Geschäftsmann bereits auf Erfahrung zurück. Nach dem Studium in Betriebswissenschaft arbeitete Kohler acht Jahre als Projektentwickler und Projektmanager bei Rhomberg Bau.

Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit und Gründung von DOMAKO erfüllte sich 2007 ein großer Traum. Herausforderungen hat Martin Kohler immer schon geliebt, deswegen passt das Projekt in Haselstauden perfekt in seinen Lebenslauf. “Der Bezirk Haselstauden ist ein sehr begehrter und auch toller Bezirk. Ebenso war die Größe und die Lage des Grundstückes ein besonderer Anreiz etwas Anspruchsvolles zu errichten und eben auch eine echte Herausforderung”, so Kohler. Dies dürfte bestens gelungen sein, denn ganz Haselstauden freut sich über frische Blumen, schöne Wohnaccessoires und herrliche Behandlungen im Beauty house.

Steckbrief:
Name: Martin Kohler
Beruf: Unternehmer
Wohnort: Dornbirn
geb. am: 16. Dezember 1973
Familienstand: ledig
Hobbys: tauchen, Wasserskifahren und Skifahren
Lebensmotto: Genieße jeden Augenblick des Lebens und bleib Dir immer treu.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • DOMAKO-Projekt bereichert Haselstauden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen