Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

dm Österreich eröffnete am Freitag 1.000. Filiale in Salzburg

Salzburg-Stadt - Die Drogeriekette dm Österreich hat am Freitag in der Stadt Salzburg ihre 1.000. Filiale eröffnet, und zwar im ebenfalls neu eröffneten Einkaufszentrum "Forum 1" beim Hauptbahnhof.

Die Filialen befinden sich in Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien sowie Rumänien. Erst vor zwei Tagen hat auch dm Deutschland seine 1.000. Filiale in Berlin eröffnet.

Der erste dm sperrte 1976 in Linz auf. 1981 war das Unternehmen bereits auf 100 Filialen gewachsen, 1992 setzte es den ersten Schritt über die Grenze mit der Eröffnung von Filialen in Tschechien, Ungarn und Slowenien. Kontinuierlich expandierte das Unternehmen in die ost- und südosteuropäischen Länder weiter. Das jüngste Tochterunternehmen dm Bulgarien wird seine erste Filiale Anfang 2009 eröffnen. Im Geschäftsjahr 2006/2007 verzeichnete dm im Teilkonzern Österreich einen Umsatz von 1,133 Mrd. Euro.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • dm Österreich eröffnete am Freitag 1.000. Filiale in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen