AA

DJ Hunter im „Büro“

Eisenreiter Lochau
Eisenreiter Lochau ©FC
Jeden ersten Freitag im Monat öffnet das „Büro“ der Eisenreiter mit besonderem Programm
Eisenreiter in Lochau

 

Die Eisenreiter, der Motorradverein mit dem coolen Clublokal „Büro“ in der Lindauerstraße in Lochau öffnet jeden ersten Freitag im Monat seine Garagentüren und lädt alle zum „Open House“ ein. Dabei werden immer besondere Acts geboten: Live-Musik, Schalmeien oder DJ. Am 06.03.2020 war DJ Hunter, der Soundmaster aus dem legendären Club 3000, zu Gast bei den Eisenreitern. Bei perfektem Sound wurde getanzt und die Arbeitswoche abgeschlossen. Zahlreiche Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Vereins konnten so entspannt in der außergeöhnlichen Atmosphäre des „Büros“ ins Wochenende wechseln.

Die Eisenreiter sind eine Vereinigung von Motoradfahrern, bei denen nicht die Marke oder Herkunft der Zweiräder wichtig sind, sondern der gemeinsame Spaß am Motorradfahren im Vordergrund steht. Bei Ausfahrten und Ausflügen wird das Vereinsleben und die Zusammengehörigkeit gepflegt und bei Treffen im „Büro“ kann man mit seinesgleichen fachsimpeln. Bei den Eisenreitern sind Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer, also Eisenreiterinnen und Eisenreiter immer herzlich willkommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • DJ Hunter im „Büro“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen