AA

Dincer begrüßt Beitrittsverhandlungen

Die EU- Kommission wird am Nachmittag EU- Beitrittsverhandlungen mit der Türkei empfehlen. Erfreut darüber ist der Vorarlberger Integrations- und Konfliktmanager Attila Dincer.

Die Türkei sei auf bestem Wege EU- reif zu werden. Die Hausaufgaben seien erledigt worden, betont Dincer und verweist auf die Anpassung der Menschenrechtsgesetze auf europäische Werte. In der Praxis könnten einzelne Verstöße gegen die Menschenrechte trotzdem noch vorkommen, räumt Dincer ein. Für die Türkei- Skepsis in Österreich zeigt Attila Dincer Verständnis: Beunruhigend sei jedoch, dass zurzeit an Sachthemen vorbei und auf Stammtischebene diskutiert werde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dincer begrüßt Beitrittsverhandlungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.