AA

Dienstjubiläen bei VHS Bregenz

Bregenz - Die "Dienstjubiläen" führender ehrenamtlicher Vorstandsmitglieder der VHS Bregenz wurden bei einer internen Feier im neu renovierten Gasthof Reiner (Zum Adler) in Lochau würdig gefeiert.

Dr. Ingrid Gaber steht seit 1992 als Vorsitzende an der Spitze der Bregenzer Volkshochschule, Dr. Reinhard Weh ist ebenfalls bereits 15 Jahre Schriftführer, Dr. Jürgen Reiner führt seit 10 Jahren als Kassier umsichtig die Finanzen der Volkshochschule.

Die Bregenzer Volkshochschule wird 2008 60 Jahre alt; die Volkshochschule hat mit acht Angestellten und 25 Bereichsleitern eine sehr professionelle Struktur, aber die Verantwortung trägt immer noch ein ehrenamtlicher Vorstand. Damit ist das familiäre Klima erhalten geblieben – und in einem angenehmen Umfeld können gute Leistungen erbracht werden.

„Man arbeitet gerne in der Volkshochschule“, waren sich die drei „Jubilare“ – Dr. Ingrid Gaber, Dr. Reinhard Weh und Dr. Jürgen Reiner einig. In den letzten 15 Jahren ist die VHS Bregenz zu einer führenden Erwachsenenbildungseinrichtung Vorarlbergs geworden.

Die VHS Bregenz wurde 1948 gegründet und führt jährlich 420 Veranstaltungen mit ca 6.000 Besuchern durch. Sie wurde 2006 mit dem Zertifkat „Recognized for excellence“ ausgezeichnet, weil sie im Zuge des Qualitätsmanagementverfahrens „EFQM“ besonders gut abgeschnitten hat.

Dem Vorstand der VHS Bregenz – er wurde 2005 zuletzt neu gewählt – gehören derzeit Dr. Ingrid Gaber als Vorsitzende, Dr. Ulrich Nachbaur M.A. als Vizevorsitzender, Dr. Reinhard Weh als Schriftführer, Dr. Jürgen Reiner MAS als Kassier und HR Dr. Evelyn Marte-Stefani, Dir. Hermann Thüringer und Dir. Mag. Klemens Voit als Beiräte an.

(Quelle: Volkshochschule Bregenz)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dienstjubiläen bei VHS Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen