AA

Dienst angetreten

Die neuen Emser Pädagog/innen
Die neuen Emser Pädagog/innen ©Stadt Hohenems
 Mit Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres haben erneut mehrere neue Kindergartenpädagoginnen und Lehrer/innen ihren Dienst in Hohenems angetreten.

Am Dienstag, dem 17. Oktober 2017, fand im Rathaus der jährliche Empfang für die neuen Pädagog/innen statt, die Bürgermeister Dieter Egger willkommen hieß. Das Treffen diente zusätzlich als erstes Vernetzungstreffen der Pädagog/innen untereinander. Auch die beiden Stadträtinnen Angelika Benzer (Familie, Jugend, Kinder) und Mag. Patricia Tschallener (Bildung) fanden nette Begrüßungsworte und nahmen ebenso wie auch Bildungs- und Integrationsreferentin Mag. Christine Jost, Kindergartenreferentin Gertraud Gächter sowie die Schuldirektoren OSR Christof Jagg (Volksschule Markt), OSR Arno Habian (Sportmittelschule Markt) und Helmut Ströhle (Mittelschule Herrenried) am gemeinsamen Austausch teil, ebenso wie der neue Direktor des Sonderpädagogischen Zentrums Manuel Brändle.

Erstmals wurden zu diesem Treffen auch Lehrpersonen der Hohenemser Pflichtschulen eingeladen, die mit Ende des vergangenen Schuljahrs ihre Pension angetreten haben. Helmut Burtscher (36 Dienstjahre in Hohenems) und Walter Spiegel (16 Dienstjahre in Hohenems), die beide an der Mittelschule Herrenried unterrichtet haben, sind der Einladung gefolgt und haben sich ebenfalls mit den neuen Pädagog/innen ausgetauscht und wertvolle Erfahrungen weitergegeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Dienst angetreten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen