AA

diedams extrem – ein Wettbewerb der besonderen Art

Die "diedamsextrem" Tourengeher
Die "diedamsextrem" Tourengeher ©Tourismus Au/Schoppernau
Am Ostermontag, 09. April 2012,  findet zum dritten Mal der „diedamsextrem“ - ein Teamwettbewerb von Alpinskifahrer/in und Tourengeher/innen - am Diedamskopf in Au-Schoppernau statt.

Der Erlös der Veranstaltung kommt Benedikt Metzler aus Egg zugute. Erstmals zählt der diedams extrem zum Vorarlberger Skitourencup.Die Teilnehmer starten in der Langdistanz als Einzelkämpfer. Das Rennen beginnt um 09:30 Uhr mit einem Massenstart der Skifahrer am Diedamskopf, oberhalb der Bergstation. Dann geht es über 4,3 Kilometer im Schuss zur Breitenalp-Talstation. Dort übernimmt der Tourengeher. Auf der drei Kilometer langen Kurzdistanz führt die Route Richtung Breitenalpe, Diedamssattel mit dem Ziel Bergstation Diedamskopf. Die lange Distanz führt den Wettkämpfer via Falzalpe zum Falzerkopf. Nach rassiger Abfahrt über den „Almieter“ folgt der Aufstieg über den Diedamssattel mit dem Ziel Bergstation Diedamskopf. Die Langdistanz der Tourengeher beträgt 6 Kilometer und 700 Höhenmeter.

Neben Pokalen gibt es attraktive Sachpreise wie ein Paar HEAD-FreerideSki, Tourenausrüstung, Funktionswäsche, 1 Laib Bergkäse etc. zu gewinnen.

Facts:
Anmeldung/Info: www.diedamsextrem.at
Nenngeld: € 30,00 pro 2er Team , € 20,00 für Einzelstarter,
+ € 16,00 für eine Tourenkarte für Nichtinhaber eines
3-Täler-Skipasses.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 5. April 2012
Startnummernausgabe: 7:30 – 8:15 Uhr Talstation Diedamskopf
Streckenbesichtigung: 08:30 – 09:00 Uhr
Wettkampfbesprechung: 9:15 Uhr Sonnenterrasse Bergstation
Startzeit: 9:30 Uhr – Massenstart

Weitere Informationen:
Au-Schoppernau Tourismus
Frau Monika Albrecht
6883 Au
Tel. 05515-2288
monika.albrecht@au-schoppernau.at
www.diedamsextrem.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • diedams extrem – ein Wettbewerb der besonderen Art
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen