AA

Diebe räumten neun unversperrte Fahrzeuge aus

Schlins - Unbekannte Täter haben in Schlins in der Nacht auf Donnerstag neun unversperrte Fahrzeuge ausgeräumt. Die Polizei geht von einem Duo aus, das aus den Wagen Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenstände stahl.

Die Diebe machten sich mit einem weiteren unversperrten Auto aus dem Staub, nach einem Wildwechsel-Unfall mussten sie jedoch zu Fuß flüchten, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Die Höhe des Schadens konnte bei der Polizei vorerst nicht beziffert werden.

Die beiden Kriminellen machten sich an Fahrzeugen in drei verschiedenen Straßen zu schaffen. In einem der unversperrten Pkw, in dem auch der Zündschlüssel steckte, machten sie sich in Richtung Bludesch-Gais davon. Vermutlich wegen eines Wildwechsels gerieten sich mit dem Auto aber über den rechten Fahrbahnrand hinaus auf die Böschung eines Bachs. Da der Pkw dort hängenblieb, mussten die zwei Diebe ihre Flucht zu Fuß fortsetzen.

Die Polizeiinspektion Satteins ersucht um Hinweise unter 059133/8159-100.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Diebe räumten neun unversperrte Fahrzeuge aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen