AA

Die YPD-Challenge 09 ist entschieden

©ACTS/Klemm bzw. ACTS/Loebell
Das Team „Hundertzehn Prozent“ aus dem GRG 17 Parhamerplatz in Wien trägt den Sieg davon. Der zweite Platz geht ebenfalls nach Wien – an das Team „promising“ aus der Sir-Karl-Popper-Schule im 4. Bezirk. Bilder  | Die YPD 2009

Dieses setzte sich mit knappen Punktevorsprung gegen das Team auf Platz 3, „Hayai Tamago” aus der Steiermark, durch. 9 Teams aus 6 Bundesländern hatten es ins Finale der von Hannes Jagerhofer initiierten YPD-Challenge 09 geschafft. Aus Tirol, Niederösterreich und Wien konnten sich jeweils zwei Teams für das Finale qualifizieren, aus der Steiermark, dem Burgenland und Oberösterreich ist jeweils ein Team am spannenden letzten Spieltag mit dabei. Vorarlbergs Teams und auch die Salzburger schafften es ganz knapp nicht ins Finale und die beiden Teams aus Kärnten mussten sich leider schon nach dem ersten Finaltag geschlagen geben.

Das Ranking:
1 Hundertzehn Prozent (W)
2 promising (W)
3 Hayai Tamago (STMK)
4 Die 3 lustigen 2 (NÖ)
5 5CK – chillig zur Matura (T)
6 fünfberta (OÖ)
7 Bash Club (NÖ)
8 3 Engel für Kody (BGLD)
9 Job Suey! (T)

Beim großen Abschluss-Event in der Passage konnte Hannes Jagerhofer hochkarätige Vertreter der Partnerfirmen des Projektes begrüßen.

Die Gästeliste:

Hr. KR Peter Hanke/Wien Holding
Hr. Michael Krammer/Orange
Hr. Dr. Marco Cardona/Head of Human Resources bei SPAR
Hr. Tarek Leitner/ORF
Fr. Verena Grünberg/ Ressortleitung Employer Branding Peek & Cloppenburg
Hr. Alexander Steyrer/Red Bull
Hr. Albert Malli/Ö3
Hr. Thomas Pöcheim, Media Markt Österreich
Hr. Rudolf Tucek/Vienna International Hotels

Quelle: ACTS Werbeveranstaltungen GmbH

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die YPD-Challenge 09 ist entschieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen