Die Wildcats starten in die neue Saison

©mima
Lustenau. Mit dem Heimspiel in der Lustenauer Rheinhalle gegen den EHC Chur starten am Samstag auch die Eishockey-Damen des EC Waleeds Wildcats in die neue Meisterschaft.

Für die Lustenauer Hockeyfrauen ist es gleichzeitig der Beginn der fünften Saison in der noch jungen Geschichte des Vereins. Nach dem harten Sommertraining und intensiver Vorbereitung sind die „Mädels“ von Trainer Gery Giselbrecht nun heiß auf die ersten Meisterschaftsspiele. Primär wollen die Hockey-Damen auch in der neuen Spielzeit wieder Fortschritte machen. Dabei haben die Wildcats schon in der vergangenen Saison eine erkennbare Steigerung gezeigt und holten in der Schweizer Meisterschaft neun Punkte in zwölf Spielen. Mit weiteren tollen Spielen und Platzierungen haben die jungen Hockey-Cracks gezeigt, dass die harte Arbeit auch Früchte trägt. Zwar haben einige Spielerinnen den Verein verlassen, mit Sarah Ginther und Nadine Giselbrecht kehren aber zwei Stammspielerinnen ins Team zurück und auch der Stamm ist erhalten geblieben. Das erste Bully der neuen Saison steigt am Samstag, 17. Oktober um 19.30 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Die Wildcats starten in die neue Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen