AA

Die Welt der Kurzfilme ist bald zu Gast

Luminaris. In einer Welt, in der Licht den Alltag bestimmt, will ein Mann den natürlichen Lauf der Dinge ändern.
Luminaris. In einer Welt, in der Licht den Alltag bestimmt, will ein Mann den natürlichen Lauf der Dinge ändern. ©Alpinale Nenzing
Die Vorbereitungen für das 28. ALPINALE Kurzfilmfestival und das Kinderfilmfest in Nenzing laufen auf Hochtouren. "Kurz & gut" lautet das Motto der diesjährigen ALPINALE, die Anfang August wieder hunderte Besucher nach Nenzing locken wird.

Ab dem 6. August messen sich die besten Kurzfilme aus aller Welt im Wettbewerb um das “Goldene Einhorn”. Seit April wurden insgesamt 824 internationale Produktionen gesichtet und bewertet. 32 Filme, also etwa jede 25. Einsendung, wurden für das Festivalprogramm ausgewählt.

“Unser Festival lebt vor allem durch den engagierten und ehrenamtlichen Einsatz vieler Menschen, die ihre Faszination für den Kurzfilm mit den Besuchern teilen möchten”, so ALPINALE-Obfrau Manuela Mylonas. Kulturlandesrat Harald Sonderegger kennt die ALPINALE als langjähriger Besucher: “Die ALPINALE ist ein mittlerweile bestens etabliertes Kurzfilmfestival und ein Highlight im Kulturkalender Vorarlbergs. Die Rekordzahl der über 820 eingereichten Kurzfilme spiegelt sowohl die Vitalität des Kurzfilms als auch den Stellenwert der ALPINALE wider.”

Bürgermeister Florian Kasseroler freut sich schon auf das gemeinsame Betrachten und Erleben. “Die ALPINALE macht einfach Lust auf Kurzfilm. Der Kurzfilm fordert das Publikum und vermittelt die Dynamik unserer Zeit auf eindrückliche und konzentrierte Weise.”

21. Kinderfilmfest mit Qualität und Anspruch


Ein weiteres Standbein der ALPINALE ist das Kinderfilmfest, für das vier Kinderfilme mit Anspruch und Qualität ausgewählt wurden. Die Vorstellungen finden jeweils ab 16 Uhr im Ramschwagsaal in Nenzing statt.

Die Medienpädagogin Stefanie Seidel begleitet als Moderatorin das diesjährige Kinderfilmfest und freut sich, mit welcher Begeisterung die Kinder die Filme verfolgen und anschließend bewerten. Der beste Kinderfilm erhält am Abschlussabend ein “Goldenes Einhorn”.

FACTBOX: ALPINALE

ALPINALE Festivalprogramm: 6. bis 10. August 2013 in Nenzing
Ramschwagsaal/Ramschwagplatz
täglich ab 21 Uhr: Kurzfilmwettbewerb
Mi-Sa ab 16 Uhr: ALPINALE Kinderfilmfest
Samstag ab 23 Uhr: Party

Filme, die beim Kinderfilmfest laufen:

Mittwoch, 7. August 2013: “Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa”, 78 min.
Donnerstag, 8. August 2013: “Der Fuchs und das Mädchen”, 97 min.
Freitag, 9. August 2013: “Lotte und das Geheimnis der Mondsteine”, 72 min.
Samstag, 10. August 2013: “Das Geheimnis des Magiers”, 90 min.

Weitere Informationen auf www.alpinale.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Die Welt der Kurzfilme ist bald zu Gast
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen