AA

Die "VN" wünschen schöne Ferien

Um die Semesterferien in ganz Vorarlberg möglichst abwechslungsreich gestalten zu können, haben die "VN" wertvolle Ferien-Tipps für Kinder und Jugendliche zusammengestellt.

Beispiele:

LAN-Party in Lustenau
Vom Freitag, 17. 2. bis Sonntag, 19. 2. steigt für alle Fans von Computerspielen die „szene”-LAN-Party in der Radlerhalle Lustenau. Anmeldung unter szenelan.afterdarknet.at oder Tel. 0650/2299956.

Mittwoch: Gratis Skitag in Mellau
Am Mittwoch, 15. Februar, fahren alle Kinder bis 15 Jahre in Begleitung eines Elternteils im Skigebiet Mellau gratis.

Eislaufen in Nüziders
Der überdachte Eislaufplatz ist in den Ferien uneingeschränkt nutzbar. Es besteht die Möglichkeit vor Ort Eislaufschuhe auszuleihen. Infos beim Platzwart Helmut Reithofer unter 0664/2759686.

Skateboarden in Dornbirn
Dornbirn (VN) Während der Semesterferien hat die Dornbirner Skatehalle (Messegelände, Halle 8a) täglich von 15 bis 21 Uhr geöffnet – außer am Sonntag. Dann ist die Halle von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Wildfütterung in Mellau
Am Dienstag um 13 Uhr (Treffpunkt in Mellau bei der Bangath-Brücke) können Kinder und Erwachsene Wild füttern – gemeinsam mit dem Wildaufseher. Anmeldung bis Montag, 17 Uhr nötig.
Anmeldung im Tourismusbüro, Tel. 05518/2203.

Nachtrodeln in St. Gallenkirch
Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von 18 bis 21.30 Uhr kann die längste Rodelbahn des Montafons in St. Gallenkirch/Garfrescha nachts befahren werden. Die Bahn ist beleuchtet. Kosten für Kinder ab 3,40 Euro.

Günstige Karten im Supermarkt

Bei allen 90 Spar-Standorten in Vorarlberg können für die Semesterferien stark vergünstigte Skikarten für die Silvretta Nova im Hochmontafon erworben werden. Die Familienpakete (ein Erwachsener und ein Kind um 41 Euro, mit zwei Kindern um 52 Euro) gelten von heute Samstag bis inklusive 19. Februar. Mit den Karten können alle Skifahrer direkt ins Vergnügen starten – denn die Tickets können direkt ins Liftterminal gesteckt werden.

Thailändisches in Dornbirn genießen
Zum Abschluss der Ferien am kommenden Samstag, 18. Februar gibt es ab 19 Uhr im Kulturcafé Schlachthaus (Dornbirn, Schlachthausstraße 11) einen thailändischen Abend für Jugendliche. Mit thailändischer Tanzgruppe, Musik, Film und auch Kulinarischem.

Großes Kino im „Alten Kino” in Rankweil
Am Montag, den 13. Februar gibt es den Blockbuster „Charlie und die Schokoladenfabrik” um 17 Uhr im „Alten Kino” in Rankweil zu sehen. Für alle Kinder ab 6 Jahren, 5 Euro Eintritt.
Anmeldung bis Montag unter 05522/ 405-105 oder unter www.rankweil.at.

Nachts skifahren gehen
An mehreren Skiliften gibt es die Möglichkeit, abends skifahren zu gehen. So ist der Lift Alberschwende-Tannerberg jeweils von Montag bis Freitag zwischen 19.30 und 22 Uhr in Betrieb. In Übersaxen am Gröllerkopf ist jeweils von Dienstag bis Samstag Nachtbetrieb von 19 Uhr bis 22 Uhr angesagt. Am Lifinarlift in Partenen ist Dienstag, Donnerstag und Samstag Nachtbetrieb. In Buch kann man dienstags, donnerstags und freitags von 19.30 bis 22 Uhr skifahren.


Bezirk Bludenz

  • Bürs: Ab aufs Eis! Der Eislaufplatz in Bürs hinter dem Gemeindeamt ist täglich bis 17 Uhr geöffnet. Eisstockschießen ist jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr möglich. Anmeldungen unter 0664 2234985.

  • Braz: Lamatrekking. Dienstag, 14. Februar und Freitag, 17. Februar, jeweils um 18 Uhr Lamatrekking in Braz. Das Lamatrekking mit Fackeln und Laternen startet beim Lama-Stall Seiler in Ausserbraz. Anmeldungen unter 05552/28127.

  • Schruns: Aktivpark. Der Eislaufplatz im Aktivpark Montafon in Schruns/Tschagguns ist in den Ferien täglich von 13.30 bis 17 Uhr sowie am Freitag und Samstag zusätzlich von 20 bis 21.45 Uhr geöffnet.

  • Thüringen: Publikumslauf. Während der Semesterferien ist der Eislaufplatz der Region Blumenegg Großes Walsertal von Montag bis Freitag von 10 bis12 Uhr für den Publikumslauf geöffnet.

  • Gaschurn: Schneeschuhwandern. Bei einer eineinhalbstündigen Wanderung rund um Gaschurn kann das Schneeschuhwandern erlernt werden. Anmeldungen: Tourismusbüro Gaschurn, Telefon 05558/8201.

  • Vandans: Nachtrodeln. Am Mittwoch, 15. Februar, findet von 18 bis 21.30 Uhr Nachtrodeln bei Flutlicht von Latschau nach Vandans statt.

    Bezirk Bregenz

  • Bregenz: Kunst für Kinder. Der Kunstdrache erzählt mit dem Rochen Kunstgeschichten für Kinder von 4 bis 10 Jahren. Am Dienstag um 15 Uhr im Kunsthaus Bregenz.

  • Bildstein: Faschingsumzug. Alle “Mäschgerle” sind am Sonntag, 12. Februar ab 14 Uhr beim Faschingsumzug gern gesehene Gäste. Anschließend Kinderfasching im Pfarrsaal.

  • Langenegg: Skikurse für Fortgeschrittene. Termin: 13. bis 16. Februar, 13.30 bis 15.45 Uhr, Kosten: 75 Euro (ohne Liftkarte), Anmeldung bei Daniela Fink unter Tel. 0664 4303937.

  • Gaissau: Neues in der Bücherei. Die Bücherei Gaissau hat rechtzeitig zur Ferienzeit neue Spiele und Filme im Regal. Dazu gibt es Hefte mit tollen Schmink-, Kostüm- und Dekotipps, Öffnungszeiten: Di (15 bis 17 Uhr), Mi (8.30 bis 10 Uhr) und Do (17 bis 19 Uhr).

  • Krumbach: Gratis-Skibus. Vom 11. bis 19. Februar fährt ein Skibus von Krumbach ins Skigebiet nach Schetteregg. Abfahrt in Krumbach, Dorfplatz: 12.40 Uhr, Rückfahrt in Schetteregg: 16.05 Uhr.

  • Andelsbuch: Rodelrennen für Schüler. Der Jugendausschuss lädt alle Volks- und Hauptschüler am Montag, 13. Februar, 17.30 Uhr, zum Rodelrennen am Babylift ein. Anmeldung bis heute Samstag, 17 Uhr, unter Tel. 0664/9446122 oder 0664/3684291. Das Rennen findet – außer bei Regen – bei jeder Witterung statt. Startgeld: 2,50 Euro (inkl. Faschingskrapfen).

  • Schwarzenberg: Vorbereitung auf das Frau-Sein für Mädchen. „Dem Geheimcode auf der Spur”. Der Arbeitskreis Ehe und Familie lädt Mädchen von zehn bis 13 Jahren am Donnerstag, 16. Februar, 13 bis 17 Uhr, ins Pfarrheim ein. Kosten: 23 Euro. Anmeldung bis Montag unter Tel. 05512/2033.

  • Riefensberg: Snowboardkurs. Snowboardkurs für Anfänger (Schüler und Erwachsene), 13. bis 15. Februar, 13 bis 16 Uhr, Skilifte Hochlitten, Anmeldung und Infos bei Helmut Hörburger, Tel. 0664 2637263. Der Kurs ist für alle SV-Mitglieder kostenlos.

    Bezirk Dornbirn

  • Dornbirn: inatura-Abenteuer. Täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet – Eintritt für Kinder: 4,50 Euro.

  • Dornbirn: Bogenschießen. Jeden Mittwochnachmittag Bogenschießen in der Schlachthausstraße 11 für Anfänger und Fortgeschrittene.

  • Lustenau: Full House. Jugend- und Schülertreff in der Hohenemserstraße 21 am Dienstag von 17 bis 20 Uhr Tanzproben und Projekte, Mittwoch Mädchentag (15 bis 20 Uhr) und am Donnerstag von 18 bis 22 Uhr „Alternative Thursday” (Eintritt ab 16).

  • Ebnit: Fassdaubenrennen. Heumöser Fassdaubenrennen am Freitag um 18 Uhr (Erwachsene/Schüler) in Dornbin-Ebnit. Anmeldung bis 30 Minuten vor Start. Infos unter Tel. 05576/74400.

  • Dornbirn: Basketball. Basketball (ARENA, Höchsterstraße 40) in der Halle mit Trainer Richi, Infos unter 0676/83650822 am Dienstag von 20.30 bis 22 Uhr.

    Bezirk Feldkirch

  • Ski- und Snowboardtage. Von Dienstag, 14.2. bis Donnerstag, 16.2. bieten Rankweil und Feldkirch Kindern und Jugendlichen jeweils Skitage im Brandnertal inklusive Busfahrt um 10 Euro an. Anmeldung online bis Montag unter www.feldkirch.at oder per Telefon unter 05522/304-1263.

  • Feldkirch: Eislaufwoche. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre aus Feldkirch und Rankweil können um nur 50 Cent in der Vorarlberghalle Eis laufen – Ausweis mitnehmen. (Dienstag bis Sonntag, genaue Zeiten unter www.feldkirch.at)

  • Feldkirch: Eishockey. Unter Profi-Betreuung gibt es für Kinder von 6 bis 12 Jahren am Mittwoch, 15. 2., von 16 bis 17.30 Uhr in der Vorarlberghalle ein Schnuppertraining. Anmeldung bis Montag unter www.feldkirch.at oder unter 05522/304-1263.

  • Bäderbus nach Eschen: Von Dienstag bis Freitag kommen Kinder und Jugendliche von Rankweil und Feldkirch mit dem Bäderbus ins Hallenbad Eschen. Personalausweis nicht vergessen. Abfahrt: 13.15 Uhr Rankweil Bahnhof bzw. 13.30 Uhr Busplatz Feldkirch. Kinder von 6 bis 14 Jahren nur mit Begleitung, Kosten: 1 Euro für Bus + Eintritt, bzw. 3 Euro (ab 16 Jahren).

  • Nachtrodeln: Am Dienstag gehts ab Feldkirch zum Nachtrodeln nach St. Gallenkirch. Treffpunkt 17 Uhr beim Busplatz Feldkirch (ab 12 Jahren). Kosten 5 Euro für Bus und Karte, Anmeldung online bis Montag unter www.feldkirch.at oder per Telefon unter 05522/304-1263.
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die "VN" wünschen schöne Ferien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen