Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die unbekannten Politiker

©VN-Grafik; Quelle: Berndt
Schwarzach - 61 Prozent der Vorarlberger haben noch nie mit einem Landtagsabgeordneten gesprochen.
Bürgerkontakte

Fraktionen geben sich gern volksnah, setzen auf Bürgerkontakte. Wie es um den direkten Kontakt zwischen Politikern und Bürgern aber wirklich bestellt ist, zeigt ein Aspekt der großen VN-Umfrage, durchgeführt vom Göfner Meinungsforscher Edwin Berndt. Denn demnach hatten 61 Prozent der Befragten noch nie persönlich Kontakt mit einem der 36 Landtagsabgeordneten. 39 Prozent haben dagegen bereits mit einem Mandatar gesprochen: Elf Prozent einmal, 17 Prozent zwei- bis viermal, 11 Prozent fünfmal und öfter.

Gemeindechefs bürgernäher

Im Gegensatz zu den Landtagspolitikern setzen die Gemeindechefs dagegen mehr auf Bürgernähe. Laut Berndt haben 62 Prozent der Vorarlberger bereits einmal mit dem Bürgermeister ihres Heimatortes zu tun gehabt, 38 Prozent noch nie. Wiederum lohnt sich der Blick auf die so genannten statistischen Teilgruppen. Hier zeigt sich laut Berndt, dass mit zunehmendem Alter natürlich auch die entsprechenden Kontakte steigen. Am wenigsten haben demnach die unter 29-Jährigen mit den Vorarlberger Landtagsabgeordneten zu tun: 82 Prozent der befragten Vorarlberger in dieser Altersgruppe haben noch nie mit einem Landtagspolitiker gesprochen. Umgekehrt verhält es sich in der Altersgruppe der über 60-Jährigen: In diesem Segment sagen nur 45 Prozent, sie hätten noch nie mit einem Landtagspolitiker zu tun gehabt. Dasselbe Bild ergibt sich in Sachen Ortschef: Nur jeder fünfte über 60-Jährige hat noch nie mit dem Bürgermeister seiner Ortschaft geredet; während zwei Drittel der unter 29-Jährigen bislang keinen Kontakt zu ihrem Ortschef hatten.

Die Umfrage

Für die große VN-Umfrage führte Meinungsforscher Edwin Berndt mit seinem Team Interviews in 502 Vorarlberger Haushalten durch. Die Umfrage wurde zwischen dem 13. März und dem 10. April durchgeführt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die unbekannten Politiker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen