AA

Die Steiermark zu Gast in Bludenz

Die steirische Apfelkönigin "Stefanie I" ist ebenfalls zu Gast in Bludenz.
Die steirische Apfelkönigin "Stefanie I" ist ebenfalls zu Gast in Bludenz. ©Stadt Bludenz

Weizer Mulbratlfest vom 30. Juni bis 2. Juli in der Innenstadt

Bludenz. Bereits zum neunten Mal sind die Weizer Freunde aus der Steiermark zu Gast in Bludenz. Das Weizer Mulbratlfest geht vom Donnerstag, 30. Juni bis Samstag 2. Juli über die Bühne.

Steirisches Kürbiskernöl, Weizer Apfeltrüffel, Essige, Marmeladen, Honig, erstklassige Fruchtsäfte und natürlich das namensgebende Mulbratl spielen die Hauptrolle beim Steirischen Mulbratlfest in Bludenz. Mit im Gepäck sind auch die steirischen Äpfel “frisch, saftig, steirisch”.

Die Organisatoren von Bludenz und Weiz haben sich heuer wieder etwas Neues einfallen lassen. So präsentieren Steirerinnen und Steirer im Rahmen einer kleinen Modeschau das Weizerland Dirndl und das Steirer Gilet aus der Weizer Dirndlstube. Dazu gibt eine Weinverkostung der beiden Weinbauern Pregartner und Sax.

Das Mulbratl, das beste Stück vom Schwein, wird vom Team der Weizer Berglandspezialitäten Peter Feiertag präsentiert. Hauchdünn aufgeschnitten mit steirischem Kren serviert ist es neben den anderen steirischen Schmankerln wie das Steirerschnitzel, Essig, Fruchtsäften und Marmeladen, der steirische Wein von den Weinhöfen Sax und Pregartner, die Säfte und den Schnaps von der Familie Gmoser, sowie das Kernöl von Peter Weber und die Honigprodukte von Siggi Steiner, die Hauptattraktion. Das steirisches Brot und Apfeltrüffel kommen vom Weizer Bäcker und Konditor Heinz Schwindhackl.

Die regierende steirische Apfelkönigin “Stefanie I” ist ebenfalls mit dabei. Mit zünftiger steirischer Musik unterhalten das Musik-Ehepaar “Maridi und Franz”. Rund um die Steiermark gibt es ein tägliches Gewinnspiel. Dabei gibt es steirische Produkte wie Geschenkskörbe, Bücher und auch Kurz-Urlaube in die Region Weiz – St. Ruprecht zu gewinnen. Der erste Preis sind zwei Flüge von Hohenems nach Graz und zurück.

Heinz Habe, langjähriger TV Redakteur, Moderator und Organisator vieler Veranstaltungen, ist auch heuer wieder im Organisationskomitee und moderiert dieses Mulbratlfest.

Programm:

Donnerstag, 30. Juni, 10.30 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Mandi Katzenmayer

Mulbratl-Anschnitt

19 Uhr Verlosung

Freitag, 1. Juli, 9 bis 22 Uhr Mulbratlfest

19 Uhr Verlosung

Samstag, 2. Juli, 9 bis 22 Uhr Mulbratlfest

16 Uhr Trachtenmodeschau
mit steierischer Weinkost

20 Uhr Schlussverlosung

Musik: Maridi & Franz

Moderation: Heinz Habe

Ehrengast: Steirische Apfelkönigin “Stefanie I”
Heinz Schwindhackl, TV Weiz

Weitere Auskünfte bei Heinz Habe unter 0676-7500944 oder heinz@habe.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Die Steiermark zu Gast in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen