Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Spitzenkandidaten der ÖVP für die NR-Wahl

Das Spitzentrio Ess-Kopf-Sieber mit LH Wallner
Das Spitzentrio Ess-Kopf-Sieber mit LH Wallner ©VLK - Mauche
Die Volkspartei wählt das gleiche Top-Trio aus, wie schon 2017. Karlheinz Kopf, Norbert Sieber und Martina Ess stehen ganz oben auf der Ländle-ÖVP-Liste.

Am Montagabend wurden im Landesparteivorstand der Vorarlberger Volkspartei in Anwesenheit von VP-Generalsekretär Karl Nehammer die Listen für die Nationalratswahl im September beschlossen.

Wie bereits 2017 werden Finanzsprecher Karlheinz Kopf (Wahlkreis Süd), Familiensprecher Norbert Sieber (Wahlkreis Nord) und Bundesrätin Martina Ess (Landesliste) die Vorarlberger Volkspartei in die Neuwahl am 29. September führen.

Mix aus jungen und erfahrenen Kandidaten

„Karlheinz Kopf, Obmann des Finanzausschusses im Nationalrat, und Norbert Sieber, VP Familiensprecher im Nationalrat, sind zwei erfahrene Abgeordnete, die gemeinsam mit Bundesrätin Martina Ess als Spitzenkandidaten für personelle Kontinuität sorgen und ihren Beitrag zur Stabilität im Nationalrat leisten sollen“, so Landeshauptmann und Vorarlberger VP-Landesparteiobmann Markus Wallner. Das Team bestehe aus einer "guten Mischung junger und erfahrener Kandidaten".

Stabilität auch bei den Landeslisten

Diese Kontinuität spiegeln auch die Listen der Vorarlberger Volkspartei wider, denn bis auf drei neue Kandidatinnen setzt sich das Vorarlberger Team aus denselben Personen zusammen, wie bereits 2017.

Auf den Listen der Regionalwahlkreise Nord und Süd finden sich jeweils sechs Frauen und sechs Männer, die im bewährten Reißverschlusssystem gereiht sind. Dieses System wurde auch bei der Landesliste angewendet. Da einige Kandidatinnen und Kandidaten sowohl auf der Landesliste als auch auf jenen ihres Regionalwahlkreises antreten, ergibt sich insgesamt ein Verhältnis von 13 weiblichen und 18 männlichen Kandidaten im Team der Vorarlberger Volkspartei.

Regionalwahlkreis Nord

1. Norbert Sieber, Bregenz

2. Johanna Klocker, Dornbirn

3. Bernhard Kleber, Andelsbuch

4. Veronika Marte, Bregenz

5. Christian Zoll, Lustenau

6. Christina Metzler, Lauterach

7. Gerhard Stoppel, Hohenems

8. Theresia Schneider, Egg

9. Lecher Hanno, Dornbirn

10. Gabriele Berlinger, Lochau

11. Geiger Thomas, Wolfurt

12. Susanne Andexlinger, Lustenau

Regionalwahlkreis Süd

1. Karlheinz Kopf, Altach

2. Angelika Rauch-Lins, Bludenz

3. Walter Gohm, Frastanz

4. Andrea Schwarzmann, Raggal

5. Alexander Zimmermann, Vandans

6. Martina Ess, Satteins

7. Benedikt König, Feldkirch 

8. Lisa Fiel, St. Gallenkirch

9. Steve Mayr, Fraxern

10. Sabine Häusle, Nenzing

11. Rudolf Lerch, St. Anton i.M.

12. Gerda Schnetzer-Sutterlüty, Sulz

Landesliste

1. Martina Ess, Satteins

2. Raphael Wichtl, Bregenz

3. Veronika Marte, Bregenz

4. Rudolf Lerch, St. Anton i.M.

5. Lisa Fiel, St. Gallenkirch

6. Patrick Wiedl, Lustenau

7. Gerda Schnetzer-Sutterlüty, Sulz

8. Thomas Ganahl, Bartholomähberg

9. Karoline Rümmele, Dornbirn

10. Alexander Krista, Frastanz

11. Johanna Klocker, Dornbirn

12. Thomas Geiger, Wolfurt

13. Sabine Häusle, Nenzing

14. Klaus Wöginger, Lustenau

15. Christina Metzler, Lauterach

16. Tobias Bischofberger, Mellau

(Red.)


Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die Spitzenkandidaten der ÖVP für die NR-Wahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen