AA

Die Sinfonie des Wahnsinns

Kritische Auseinandersetzung bei der Ausstellung in Rankweil.
Kritische Auseinandersetzung bei der Ausstellung in Rankweil. ©mon

“K&K im LKH” Neue Ausstellung im Zuge der neuen Serie „Mehr Kunst und Kultur ins Krankenhaus“

Sein zehnjähriges Bestehen feierte der Kunst- und Kulturclub Malgrund Satteins mit einer ganz besonderen Ausstellung die nun im Landeskrankenhaus Rankweil zu sehen ist.

Gezeigt werden keine dekorativen Bilder, sondern eine bewusste Auseinandersetzung mit den fragwürdigen Aspekten in unserer Gesellschaft. Der Überfluss, die Gier nach mehr raubt uns die Zeit und den Blick für das Wesentliche. Moderne Rattenfänger versuchen die Menschen mit der Sinfonie des Wahnsinns zu betören. Die Ausstellung soll die Betrachter innehalten lassen sowie ein Anlass sein sich selbst und seine Welt zu reflektieren. Die Werke sind voraussichtlich bis Mai zu sehen.

Ausstellung „Sinfonie des Wahnsinns“
Eine Gemeinschaftsaktion der Malgrund-Künstler
Landeskrankenhaus Rankweil, Abteilung Interne E
Zugänglich während der Besuchszeiten
Malgrund Satteins
2000 in Frastanz gegründet
2005 nach Satteins umgesiedelt
28 Mitglieder
www.malgrund.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Die Sinfonie des Wahnsinns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen