AA

Die Reise geht weiter – Reiseziel Museum

Auch diesen Sommer öffnen Vorarlberger Museen an drei Sonntagen im Sommer ihre Türen für Kinder und deren Familien. Am 5. Juli, 2. August und 6. September 2009 kann man Spannendes und Wissenswertes von 10 - 16 Uhr erleben. Als Reiseleiter bekommen die Kinder bei den 27 teilnehmenden Museen einen Reisepass und den tollen Reisekoffer aus Holz.

Langeweile in den Ferien? Nicht bei uns!

Jedes in Vorarlberg lebende Kind kann wieder Museums-Reiseleiter werden. Wichtig ist der Familienpass, den es bei jeder Gemeinde zu holen gibt. Damit ins nächstbeste Museum kommen, das sich an der Aktion beteiligt. Dort gibt’s dann den Reisepass und den Reisekoffer!

Nur um 1 € pro Person neue Welten entdecken

Diese Reise kann sich wirklich jede Familie leisten. Der Eintrittspreis beträgt nur € 1,– pro Person und Museum, gültig für alle Familienmitglieder. Aber natürlich nur, wenn ein „echter“ Museums-Reiseleiter die Familie begleitet. In jedem Museum erhält man einen neuen Stempel in den Pass – und schon ab drei Stempel kann beim Gewinnspiel mitmachen.
Also: Stempel sammeln – es gibt zu gewinnen:

* Einen Kindergeburtstag für 10 Kinder mit Malaktion in der Vorarlberger Art-Akademie.
* Eine tolle Führung durch das Schattenburgmuseum für die ganze Familie (max. 10 Personen).
* Einen Blick hinter die Kulissen der Inatura in Dornbirn: Ein Wissenschaftler begleitet  dich und deine Freunde (max. 10 Personen) und erzählt euch viele spannende Neuigkeiten!
* Eine Kraftwerksführung für dich und deine Familie (max. 10 Personen) im Kraftwerk der E-Werke Frastanz mit anschließendem Picknick.
* Die Teilnahme an einem mehrtägigen Workshop mit Marco Ceroli im Kunsthaus Bregenz. Der Gutschein gilt für dich und eine/n Freund/in.

Für alle, die bereits im letzten Jahr mitgemacht haben und ihren Reisekoffer wieder mitbringen, gibt es in jedem Museum eine Überraschung.

Mit dem Vorarlberger Familienpass reisen Familien günstig mit Zug und Bus. Nur ein Erwachsener zahlt den vollen Preis, der zweite Erwachsene und die Kinder fahren gratis

Teilnehmende Museen auf einen Blick:

Angelika Kaufmann Museum, Schwarzenberg
Druck Werk, Dornbirn
Frauenmuseum, Hittisau
Freilichtmuseum Römervilla, Rankweil-Brederis
Heimatmuseum Bezau
Heimatmuseum Großes Walsertal, Sonntag
Museum Huber-Hus, Lech
Inatura – Natur und Technik erleben, Dornbirn
Juppenwerkstatt, Riefensberg
Jüdisches Museum, Hohenems
Klostertal Museum, Wald am Arlberg
Krippenmuseum Dornbirn
Kunsthaus Bregenz
Kunstraum Dornbirn
Mesmers Stall, Alberschwende
Montafoner Heimatmuseum, Schruns
Rolls-Royce Museum, Dornbirn
Schattenburg Feldkirch
Spielzeugmuseum Wolfurt
Stadtmuseum Bludenz
Stadtmuseum Dornbirn
Stoffels Säge-Mühle, Hohenems
Verein Rheinschauen, Lustenau
Vorarlberger Art-Akademie, Satteins
Vorarlberger Landesmuseum, Bregenz
Vorarlberger Militärmuseum, Bregenz
Vorarlberger Museumswelt, Frastanz

Gemeindereporter Helmut Köck.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Die Reise geht weiter – Reiseziel Museum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen