Die Ostküste – durch die Wiege der USA

©Herburger Reisen
Mit Herburger Reisen erleben Sie bei einer zehntägigen Rundreise faszinierende Höhepunkte! Bilder

Die erlebnisreiche Ostküste bietet eine Fülle kultureller, geschichtlicher und landschaftlicher Höhepunkte: Faszinierende Metropolen wie New York City, Washington oder Philadelphia erwarten Sie. Genießen Sie herrliche Landschaften und die berühmten Niagara-Fälle. Die Anreise erfolgt von München via Düsseldorf nach Newark. Am zweiten Tag lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von New York kennen.
Die New Yorker Sehenswürdigkeiten
Die Upper East Side ist das eleganteste Wohnviertel der Stadt, auf der Museumsmeile liegen weltbekannte Häuser wie das Metropolitan und das Guggenheim Museum. Daneben der Central Park. Die Busfahrt geht weiter zum Schauplatz vieler bekannter Musicals und Theaterstücke, dem Broadway. Hier befindet sich auch der Times Square mit seiner einzigartigen Lichterreklame, das Empire Square Building ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Außerdem fahren Sie durch das Künstlerviertel Greenwich Village, Little Italy, China Town und das schicke Soho. Im Süden liegt die Wall Street mit der Börse.
Der dritte Tag steht zur freien Verfügung. Unser Tipp: Ein waschechter New Yorker trinkt seinen Kaffee im Pappbecher beim Laufen. Morgens finden Sie an fast jeder Straßenecke Verkäufer, die Kaffee/Tee, Donuts und Bagles anbieten. Tauchen Sie ein in das quirlige Treiben Manhattans und entdecken Sie den Schmelztiegel der Nationen und Religionen, entspannen Sie im Central Park oder besuchen Sie eines der vielen Museen.
„Coffee to go” im Pappbecher
Schließlich geht es durch den Staat New York und Pennsylvania bis an die Niagara-Fälle, das nächste Tagesziel ist Toronto. Die größte Stadt Kanadas macht ihrem Namen, der übersetzt so viel wie „Treffpunkt” heißt, alle Ehre. Toronto ist eine moderne, aufgeschlossene Metropole, bekannt für ihr buntes Völkergemisch, die ultramoderne Architektur mit dem 553 Meter hohen CN-Tower (Auffahrt inkl.) sowie ein umfangreiches kulturelles Angebot.
Die Niagara-Fälle zählen zu den meistbesuchten Natursehenswürdigkeiten der USA. Nach der Fahrt durch das Pennsylvania Dutch Country, wo die Amish-Familien nach alten Traditionen ohne Strom, Autos oder Telefon leben, erreichen Sie Washington.
Bei einer Rundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt wie das Weiße Haus, das Capitol und den Arlington Nationalfriedhof mit den Kennedy-Gräbern. Von Washington geht es über Philadelphia (mit der berühmten Freiheitsglocke und der Independence Hall) zurück nach Newark – und schließlich per Flugzeug retour nach München und ins Ländle.

OSTKÜSTE
10-tägige Rundreise durch die Wiege der USA
Termin: 5. bis 13./14. 6. 2009
Preis: 1843 Euro
Inkludierte Leistungen: Lufthansa-Zubringerflüge München – Düsseldorf – München, Linienflug mit Lufthansa (Economy Class) Düsseldorf – Newark und zurück, ÖPNV-Coupon (An- und Abreise zum Flughafen innerhalb der Verkehrsverbünde), Transfers inkl. Gepäckbeförderung, 8 Nächte in Hotels der Touristenklasse- bzw. Mittelklasse in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, amerikanisches Frühstück, Rundreise im klimatisierten Reisebus, Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder, örtliche, deutschsprechende Reiseleitung, Informationsmaterial und Reiseführer, Reiseleitung ab/bis Vorarlberg durch Claus Herburger, Informationsabend vor Reisebeginn

Informationen und Buchungen:
Herburger Reisen
Dornbirn-Schwefel, 05572 22415-0, schwefel@herburger-reisen.at
Messepark 05572 29583-0; messepark@herburger-reisen.at
Feldkirch-Interspar 05522 90890-0, feldkirch@herburger-reisen.at
Bürs Zimbapark 05552 67930-0; zimbapark@herburger-reisen.at
Bregenz-Zentrum 05574 90880. bregenz@herburger-reisen.at
www.herburger-reisen.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Die Ostküste – durch die Wiege der USA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen