AA

Die Lawinengefahr in Vorarlberg steigt

Am Donnerstag Neuschnee auf labile Schichten.
Am Donnerstag Neuschnee auf labile Schichten. ©APA
Die allgemeine Lawinengefahr für Vorarlberg ist am Donnerstag wieder auf Stufe 3 (erheblich) hinaufgesetzt worden.
Aktueller Lawinenbericht

Bis zu 30 cm erwarteter Neuschnee und kräftiger Wind bilden laufend frischen, störanfälligen Triebschnee, so der Lawinenwarndienst am Donnerstagmorgen. Oberhalb der Waldgrenze besteht verbreitet erhebliche Lawinengefahr. Gefahrenstellen gebe es vor allem in Kammlagen, Rinnen und Mulden und hinter Geländekanten aller Expositionen. Anzahl und Größe der Gefahrenstellen würden im Tagesverlauf zunehmen. Bis Freitag soll sich die Lage nicht wesentlich ändern.

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Die Lawinengefahr in Vorarlberg steigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen